Ihr Warenkorb
keine Produkte

Tuning für Audi, Opel, VW, Seat, Mercedes, BMW und andere Marken.

Tuningteile und Tuning-Zubehör von Raid, LSD-Doors, Meguiars, CSR, KW und mehr.

Bei der Anmeldung eines Kundenkontos erhält jeder Kunde einen Willkommensgutschein
zur einmaligen Einlösung in seiner Willkommens E-Mail. Jetzt hier registrieren >



   
 
   
 


Unsere Empfehlungen

Meguiars Endurance High Gloss

Meguiars Endurance High Gloss

14,90 EUR
Meguiars Versa-Angle Body Duster

Meguiars Versa-Angle Body Duster

45,90 EUR
Meguiars Ultimate Quick Detailer

Meguiars Ultimate Quick Detailer

20,90 EUR

Angebote

LSD Flügeltüren Audi A4 B5

LSD Flügeltüren Audi A4 B5

Statt 1.299,00 EUR
Nur 1.260,03 EUR

LSD Flügeltüren Opel Corsa C

LSD Flügeltüren Opel Corsa C

Statt 1.299,00 EUR
Nur 1.260,03 EUR

LSD Flügeltüren Kia Pro_Ceed, 3trg

LSD Flügeltüren Kia Pro_Ceed, 3trg

Statt 1.599,00 EUR
Nur 1.551,03 EUR

Bei Sport-Service-Tuning finden Sie alles für Ihr Auto: von Airbaglenkrädern über 
Fahrwerke und Domstreben bis hin zum Sportauspuff


Auto Tuning ist ein beliebtes Hobby bei allen, die sich mit Fahrzeugen auskennen und die sich ungern in einem Serienwagen sehen lassen, den viele andere auch fahren. Auto Tuning ist der Prozess der kreativen Individualisierung von Fahrzeugen  ganz allgemein gesagt. Es gibt zahlreiche Methoden, die dabei angewendet werden, es gibt Vernderungen, die als besonders innovativ und angesagt bezeichnet werden, wogegen andere einfach nur signalisieren, dass der Fahrzeugbesitzer ein exzentrisch gestimmter Typ ist. 
Tuning bedeutet aus dem Englisch Abstimmung, im Fahrzeugkontext handelt es sich um die Anpassung des Wagens, je nach den Vorlieben des Besitzers. Eine berühmte amerikanische Vorher-nachher-TV-Sendung hat sich zur Aufgabe gemacht, Autos ber Nacht zu verwandeln und die Besitzer damit zu berraschen. Die Sendung ist unglaublich populär, was auch gleichzeitig zeigt, wie populr das Thema Tuning heutzutage nach wie vor ist, obwohl es ca. in den 1950er Jahren entstand. 
Es gibt mehrere Bereiche, in die allgemeines Fahrzeugtuning eingeteilt wird: Man spricht von Motortuning, Innenraumtuning, Fahrwerktuning oder Karosserietuning. Beim Fahrwerktuning, zum Beispiel mit Hilfe von Sportfahrwerken und Tieferlegungsfedern, kann der Wagen tiefergelegt werden, sodass er mehr einem Sportwagen ähnelt und bei der Einfahrt in die meisten Tiefgaragen den Boden kratzt  was natürlich die wenigsten Autofahrer stört. Beim Karosserietuning handelt es sich um verschiedene Veränderungen, von minimalen bis zum kompletten Umbau des Wagens, so dass er nur noch vage an sein Serienvorbild erinnert  wenn überhaupt. So ein komplett umgebauter Wagen heißt dann Kitcar. Beim Karosserietuning unterscheidet man außerdem Veränderungen, die dazu führen, dass der Wagen lediglich anders aussieht, oder aber solche, die die aerodynamischen Eigenschaften des bearbeiteten Wagens verändern. Im letzteren Fall ändert sich z.B. die maximale Geschwindigkeit des Wagens, was aber auch mittels Chiptuning erreicht werden kann. Auch spricht man in diesem Bereich von sog. Extremtuning, wenn sogar der Mechanismus der Türen ausgewechselt wird, oä.. 
Das Auto Tuning bedient sich englischer Begriffe, um die möglichen Veränderungen eines Wagens zu definieren: Chopping, Channelling, Sectioning, Cleaning, Lowering  dies sind nur einige von den gngigen Begriffen, die einem Laien wohl nichts sagen werden, dafür aber jede Menge Bedeutung haben für jemanden, der sich mit Auto Tuning auskennt.  

Ranking-Hits Besserer Pagerank